Schulrucksack Test Vergleich – Beliebte Rucksäcke finden.

Ein Schulrucksack Test ist bei der Suche nach einem passenden Rucksack die richtige Entscheidungshilfe. Sie suchen den perfekten und besten Rucksack für Ihr Schulkind? Ein Schulrucksack Test kann helfen den richtigen Rucksack für die Schule zu finden. Wir haben beliebte Schulrucksäcke für Jungen und Mädchen im Überblick und vergleichen deren Eigenschaften. Auf folgende Merkmale sollte man in seinem persönlichen Schulrucksack Test achten:

  • Schulrucksack Testsieger: Hat z.B. Stiftung Warentest oder andere Testinstitute getestet?
  • Ergonomie: Ist der Schulrucksack bequem und gut verarbeitet?
  • Tragekomfort, Schulrucksack Testberichte und Preis– / Leistungsverhältnis
  • Volumen: Wie viele Schulsachen passen in den Schulrucksack rein?
  • Schulrucksack Bewertungen, Erfahrungen und Meinungen anderer Eltern

Tipp: Mittlerweile erhalten Sie die Schulrucksäcke bekannter Hersteller einfach und bequem online.

Schulrucksack: Auswahl beliebter Rucksäcke für die Schule


Ergobag Satch Pack Schulrucksack

Schulrucksack Test

diverse Farben / Größen

bei Amazon ansehen


Dakine Multifunktionsrucksack Campus

Schulrucksack Testsieger

diverse Farben / Größen

bei Amazon ansehen


Eastpak VOLKER Rucksack

Schulrucksack Testberichte

diverse Farben / Größen

bei Amazon ansehen


Jack Wolfskin Kinder Rucksack Classmate

Schulrucksack Vergleich

diverse Farben / Größen

bei Amazon ansehen


Chiemsee Rucksack School

Schulrucksack kaufen

diverse Farben / Größen

bei Amazon ansehen


Take It Easy Schulrucksack BERLIN

Take It Easy Schulrucksack

diverse Farben / Größen

bei Amazon ansehen


Deuter Kinder Rucksack Ypsilon

Deuter Schulrucksack

diverse Farben / Größen

bei Amazon ansehen

In der Auflistung oben sehen sie beliebte Schulrucksäcke für Jungen und Mädchen bei dem Shop Amazon.de in zufälliger Reihenfolge. Die dargestellten Schulrucksack Preise geben einen ersten Eindruck über das Preisgefüge und zeigt, wie viel Geld man für einen guten Schulrucksack investieren muss. Die Bewertungen von Kunden in Form von Sternen geben einen Überblick, welche Schülerrucksäcke beliebt und empfehlenswert sind. Dazu können Kunden (Eltern) nach dem Kauf eine Bewertung auf einer Skala von 1-5 vornehmen und so Ihre Meinung zum Schulrucksack kundtun. Je mehr Sterne dargestellt sind, desto besser ist die Meinung. Für Eltern ist dies ein erster guter Indikator für die richtige Auswahl des Schulrucksacks.

Im zweiten Schritt sollte man im o.g. Shop die Kundenrezensionen lesen, um neben der offiziellen Produktbeschreibung vom Hersteller eine Meinung aus dem Praxiseinsatz von anderen Käufern zu bekommen. Wenn man die genannten Punkte Preis, Bewertung und Rezension beachtet, kann man die Kaufentscheidung für einen sehr guten Schulrucksack bewusst treffen und böse Überraschungen nach dem Kauf minimieren.

Schulrucksack Test bei Stiftung Warentest

Der letzte Schulrucksack Test der Stiftung Warentest (Link) ist schon mehrere Jahre her. Im Februar 2003 wurde ein Schulrucksack Test unter Laborbedinungen durchgeführt. Getestet wurden 18 Rucksäcke für Schule und Freizeit. Das Preisgefüge der getesten Schulrucksäcke reichte von ca. 20 Euro bis 110 Euro. Wenn es zukünftig einen aktuelleren Schulrucksack Test geben sollte, gehen wir hier an dieser Stelle darauf ein.

Top 3 Schulrucksack bzw. Freizeitrucksack – Testergebnisse im Überblick

PlatzSchulrucksack ModellGesamturteil
1Eastpak Montana 702 EGUT (2,2)
2Tatonka San DiegoGUT (2,3)
3Deuter Flow IIGUT (2,4)

Die letzten Plätze belegten Quiksilver Qemba 051 Basic Bicolor BEFRIEDIGEND (3,1) und der Esprit 1968 AUSREICHEND (3,9).

Die Schulrucksack Testkriterien in der Übersicht

Beim vergangenen Schulrucksack Test der Stiftung Warentest sind die Kriterien täglicher Gebrauch und Materialeigenschaften untersucht worden.

Wie wichtig ist der Testsieg eines Schulrucksacks bei einem anerkannten Testinstitut?

Bedeutende Testinstitute ermitteln einen Schulrucksack Testsieger nach normierten Testverfahren und wenden dabei einheitliche Methoden an. Die verschiedenen Schulrucksack Modelle sind so genau miteinander vergleichbar.

Die Bewertung von Handhabung, Material, täglicher Gebrauch, Sicherheit usw. hängt bei Testinstituten daher nicht von persönlichem Geschmack, Zufall oder individueller Einschätzung ab, sondern ist exakt gemessen und neutral bewertet. Dies macht die Tests von Stiftung Warentest oder anderen Testinstituten seit traditionell sehr beliebt. Die Tests sind eine gute Orientierungsmöglichkeit bei der Auswahl eines passenden Schulrucksack Favoriten für Ihr Kind.

Unterschiede und Merkmale von Schulrucksäcken

Bei Rucksäcken für Schüler sind Langlebigkeit, Flexibilität und gutes Aussehen wichtige Kriterien. Die beiden Letzt genannten Punkte interessieren Schüler am meisten, der erste dagegen ist für Eltern wichtig, die meist auch die Anschaffung finanzieren und nicht jedes Schuljahr einen neuen Rucksack kaufen wollen.

Gut zu wissen:
Ein Schulrucksack Erfahrungsbericht zeigt, dass es auf eine gute und strukturierte Aufteilung des Innenlebens ankommt und hier auch die Hauptunterschiede liegen.

So muss man sich im Vorfeld (am besten zusammen mit dem Schulkind) Gedanken machen, wofür der Rucksack primär genutzt wird.

“Soll dieser nur für die Sportsachen oder auch Unterrichtsmaterialien genutzt werden?”

Bei dem letzten genannten Punkt ist es zudem wichtig, dass die von Schülern höherer Klassen gerne verwendeten Ordner auch reinpassen. Gleiches gilt für großformatige Unterrichtsmaterialien wie z.B. den Weltatlas für den Erdkunde-Unterricht. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal liegt in der Anzahl der Fächer, zusätzlich zum Hauptstauraum und ob diese offen sind oder per Reissverschluss verschlossen werden können.

Das Verschließen ist wichtig, damit nicht jeder sieht, was in den Fächern ist und z.B. im engen Schulbus die Sachen von anderen Schülern entwendet werden können. Offene Fächer können dagegen in einem Schulrucksack Test für eine Flasche Wasser (0,5l) oder Obst benutzt werden. Was es für unterschiedliche Farben, Designs und Größen bei Schulrucksäcken gibt, erfahren Sie im folgenden Abschnitt.

Was bieten die verschiedenen Marken für Ausstattungen?

Satch Ergobag Schulrucksack

Satch Ergobag Schulrucksack

Satch Ergobag Schulrucksack


Das Schulrucksack Modell Satch aus dem Hause Ergobag ist bei Schülern und Eltern in einem Schulrucksack Test gleichermaßen beliebt. Der Schulrucksack macht im Vergleich einen tollen Eindruck und kann nicht nur in der Schule, sondern auch in der Freizeit gut verwendet werden, da die Aufteilungsmöglichkeiten sehr gut durchdacht sind. Auch die Designs sind variabel wählbar, so dass für Mädchen und Jungen ein geeignetes Modell dabei sein sollte. Mit so genannten „Kletties“ lassen sich die Ergobag Schulrucksäcke sogar noch weiter individualisieren. Besonderes Highlight ist aber der besondere Tragekomfort, welchen man sich laut Hersteller bei Wanderrucksäcken abgeguckt hat. So wird mit sogenannten breiten Beckenflossen, dass Gewicht von dem Schulterbereich auf den auch bei Kindern stabileren Beckenbereich verlagert und das Tragen sehr angenehm.

Weitere Produktmerkmale des Ergobag Satch in der Zusammenfassung:

  • Reflektoren für Sicherheit bei Dunkelheit
  • individuell einstellbar auf die Körpergröße
  • Brust- sowie Beckengurt verstellbar
  • Regenschutz als Zubehör erhältlich
  • viele Staufächer für z.B. Sport- und Schulsachen, Trinkflaschen, etc.
Fazit: Wirklich eine hervorragende Alternative zum klassischen Schulranzen. Zielgruppe eher jüngere Schüler. >>> Hier dieses und weitere Modelle ansehen

Dakine Schulrucksack

Dakine-Campus-Schulrucksack

Bei den Dakine Schulrucksäcken gehören die Modelle Dakine Campus und Dakine Prom zu den Topsellern. Bei einem Vergleich und in Schulrucksack Tests fällt sofort auf, dass die Zielgruppen der beiden genannten Modelle einmal Jungens und das andere Mal Mädchen sind. Erkennbar ist dies an der Gestaltung des Designs, welches bunt, klassisch oder nach unserer Meinung stylisch daher kommt. Betrachtet man den Stauraum, lässt sich festhalten, dass viel Platz zum Verstauen der Schulsachen oder auch Sportsachen in der Freizeit vorhanden ist. Der Dakine Schulrucksack ist beliebt und wird gerne gekauft.

Highlights Dakine Prom & Dakine Campus:

  • Verschiedene Mädchen und Jungen Designs
  • Für Schule und Freizeit
  • Hauptfach passend für DinA4 Ordner
  • Integriertes Laptopfach (Größe beachten!)
  • Fach für kühle Getränke oder Pausenbrote mit Thermo-Isolierung
  • Organizerfach für Stifte, Handy oder Smartphone
  • Praktisch: Mit Fleece gefüttertes Fach für Sonnenbrille oder Digitalkamera
Fazit: Unserer Meinung nach eher etwas ältere Zielgruppe als bspw. der Satch Ergobag Schulrucksack >>> Mehr Details zu diesem Rucksack

4YOU Schulrucksack

4YOU-Schul-Rucksack-Igrec-test


Die Marke 4YOU bietet ein umfangreiches Schulrucksack Sortiment und ist bekannt dafür. Zahlreiche verschiedene Modelle sind für den Alltag von Kindern und Studenten oder auch für Reisen konzipiert, durchdacht und das Design ansprechend. Zu den Topsellern bei Amazon gehört der Multifunktionsrucksack IGREC, den wir im Folgenden genauer vorstellen wollen. Er bietet Platz für Bücher und Notebook, sowie auch Klamotten für den Sport. Im Innern sind viele durchdachte Staufächer eingearbeitet und damit besonders praktisch für den Schullalltag.

 

4YOU Highlights:

  • 2 Fronttaschen für die wichtigsten Dinge
  • Seitentaschen für zum Beispiel Trinkflasche oder Regenschirm
  • 2 große Hauptfächer (DIN-A4-Ordner geeignet)
  • Notebook Fach gepolstert
  • Sicherer Stand auf dem Boden durch spezielle Füße
  • Magnetschloß
  • Rückenpolster ergonomisch geformt
Fazit: 4YOU Schulrucksäcke sind auf die Bedürfnisse des Schulalltags abgestimmt und je nach Bedarf kann man auch noch eine unterschiedliche Größe wählen. Damit kann man fast jeden Wunsch des Kindes zufrieden stellen. >>> Jetzt alle 4You Modelle ansehen

 Eastpak Schulrucksack

Daypack-Eastpak-VOLKER-Rucksack Test

Daypack Eastpak VOLKER Rucksack


Die Marke Eastpak gehört mit zu den Klassikern im Bereich Gepäck und bei Rucksäcken und ist dementsprechend bekannt. Auch bei Schulrucksäcken gibt es einige Modelle, was Schulrucksack Vergleiche im Internet zeigen. Unter der großen Auswahl stellen wir hier den Daypack Eastpak VOLKER vor, welcher zahlreiche Möglichkeiten für den Bedarf der Schule mitbringt. Neben Farben wie Blau, Grau, Schwarz, Orange, Rot, sind auch Muster wie zum Beispiel Karo erhältlich.

Die Highlights im Check:

  • Clip für Hautürschlüssel
  • Hauptfach, sowie Netzfach und Frontfach mit Zipper
  • Gepolstertes 17 Zoll Laptopfach
  • Anpassbare Ergonomisch-geformte und gepolsterte Schulterriemen
  • Trageschlaufe gepolstert im Tragetest
Fazit: Die Rucksäcke eignen sich für Schule und Freizeit gleichermaßen, so dass Sie flexibel einsetzbar sind. Besonders bei Jugendlichen beliebt. >>> Diesen Rucksack und andere Modelle anschauen

Chiemsee Schulrusack

Chiemsee-Schulrusack Test

Chiemsee Schulrusack: verschiedene Designs erhältlich

Die Marke Chiemsee ist eine sportliche Marke und stellt neben Rucksäcken auch Bekleidung her. Im Bereich der Schulrucksäcke gibt es das spezielle Modell „School“ welches extra für Kinder konzipiert ist. In einem Vergleich fallen besonders die bunten und stylischen Designs auf, für die sich viele Schüler begeistern können. Ebenfalls gibt es durchdachte Trennmöglichkeiten für die Schulsachen oder auch für den Einsatz am Nachmittag zum Sport oder ähnlich. Besonders fiel in Schul Rucksack Tests die Möglichkeit auf ein Skateboard über eine spezielle Schlaufe einfach und komfortabel mit dem Rucksack zu transportieren. Diese Vorrichtung besitzt nahezu kein anderer Rucksack für Schüler.

Zusammenfassung

  • Tragegurt für das Skateboard
  • Hauptfach DIN A4 tauglich und viel Platz
  • Netztaschen an der Seite für Sachen die man häufiger braucht
  • Angenehmes Tragen durch Schultergurte mit Polster
Fazit: Vielfältige Muster und Farben bieten für Jungen und Mädchen die perfekte Auswahl. Zielgruppen sind unserer Einschätzung nach eher Kinder an weiterführenden Schulen, für die ein Schulranzen nicht mehr passend ist. Die Möglichkeit des Skateboard-Transport ist praktisch und durchdacht. >>> Jetzt weitere Designs und Farben entdecken

Jack Wolfskin Schulrucksack


Jack Wolfskin als Experte für Outdoor hält auch ein umfangreiches Angebot an Rucksäcken für Schüler oder Kinder bereit. Diese sind nicht immer zwingend auf das Wandern ausgelegt, sondern auch für den Alltag. So gibt es zum Beispiel das Modell Board Walk 20, welches sich an Schüler ab der 5. Klasse richtet und mit cleveren Ausstattungsfeatures daher kommt. Die oftmals große Last von Büchern oder Schulheften verteilt sich über die breiten Schultergurte optimal und die die Aufteilung der Fächer ermöglicht auch das Verstauen von DIN A4 Unterlagen.

Highlights:

  • Flache Deckeltasche für Kleinteile
  • Zwei hinter einander liegende Fächer, DIN A 4 geeignet
  • Bequemes Tragesystem

Farben, Design und Größe bei Schulrucksäcken

  • Betrachtet man das Angebot an Schulrucksäcken detailliert, fällt auf, dass es eine sehr große Auswahl an verschiedenen Modellen gibt. Meist unterscheiden sich diese in der Farbe, Form, Design und Größe. Bei den Farben liegen eher dezentere Töne und nicht allzu bunte Farben bei den Schülern im Rennen. Dazu zählen beispielsweise die Klassiker schwarz, braun dunkelgrün oder grau.
  • Vom Design her, sind in den letzten Jahren auch so genannte Trekking Rucksäcke immer beliebter geworden, da diese mit vielen kleinen Fächern ausreichend Stauraum bieten und die verwendeten Materialien auch wasserdicht oder zumindest auch wasserabweisend sind
  • Schaut man auf die Größe muss jeder selbst entscheiden, was die eigene Präferenz ist. Die große Auswahl bietet für jede Anforderung den passenden Rucksack im Test. Am Wichtigsten ist, dass Sie Ihr Kind immer mit in die Entscheidung einbeziehen.

Schulrucksack Tragekomfort

Gerade für Schüler ist es bei einem Schulrucksack  enorm wichtig, auf einen hohen Tragekomfort  zu achten, damit der sich im Wachstum befindliche Rücken nicht überstrapaziert wird und es zu Haltungsschäden kommt. Nicht selten werden schwere Unterrichtsmaterialien über einen längeren Schulweg auf dem Rücken transportiert und von daher ist es ratsam auf eine gute Polsterung im Schulter– und Rückenbereich zu achten.

Diese kann in den Trageschlaufen eingearbeitet sein und ist meist schon mit bloßem Auge zu erkennen, wenn man nicht die Möglichkeit hat, den Rucksack anzuprobieren. Beim Online-Shopping können die Produkte in der Regel innerhalb von vierzehn Tagen wieder zurück geschickt werden, so dass auch dort eine Anprobe und ein Schulrucksack Test möglich ist.

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. und ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Die Preisangaben werden regelmäßig aktualisiert. Es kann allerdings Abweichungen geben. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.